Trauma


Originaltitel:
Trauma
Jahr:
1962
Eingetragen:
23.11.2017
IMDB-Wertung:
5,2/10


Trauma01.jpg
Die Erinnerung kommt wieder…
Emmaline (Lorrie Richards), frisch verheiratet mit einem älteren Mann (John Conte), kehrt zurück in das Haus, in dem sie aufgewachsen ist. Hier hat sie ihre Tante (Lynn Bari) vor ein paar Jahren ermordet aufgefunden, dann aber aus dem Schock heraus alle Details verdrängt. Doch das Glück will sich nicht einstellen. Ihr Ehemann gibt sich plötzlich mehr als verschlossen. Und in dieser Umgebung kehren Schritt für Schritt kleine Erinnerungsfetzen zurück, die auf Schreckliches hindeuten.

Ein typischer Vertreter der Freud'schen Psychothriller der 40er-60er Jahre. Das große Familiendrama, das sich da anbahnt, wirkt aus heutiger Sicht allerdings etwas überzogen (immer noch und noch und noch eine Wendung oben drauf). Ebenso absurd wirken natürlich solche „Kleinigkeiten“ wie die Unkenntnis Emmalines über den Beruf ihres Ehemannes usw. Von dieser generellen überstürzten Hochzeit mit einem Mann, der bereits ihrer Tante den Hof gemacht hatte, mal ganz abgesehen – natürlich inklusive schnellen Umschwenkens der Sympathien, als der erstbeste jugendliche Held die Bühne betritt.

Kommentare



Name:
Passwort (leer):
Botverifikation:
Bitte gib das Entstehungsjahr dieses Films ein!
Kommentar: